Stadtentwicklung auf 90 Hektar Bahnfläche

Mit 90 Hektar betrieblich nicht mehr benötigter Bahnflächen findet sich in Duisburg-Wedau eines der größten Stadtentwicklungsprojekte in Nordrhein-Westfalen (NRW). Auf dem rund 60 Hektar großen Südareal soll ein regional bedeutsames Wohngebiet mit rund 3.000 Wohneinheiten entstehen. In direkter Wasserlage und Nähe zum Sportpark Wedau mit hoher Freizeitqualität planen die GEBAG Duisburger Baugesellschaft und die Stadt Duisburg ein breites Spektrum von qualitätsvollen Wohnformen und -typen im Eigentums- und Mietsegment.

Unter dem programmatischen Titel "6 Seen Wedau – Wohnen am Wasser" wird das Projekt in den kommenden Jahren realisiert werden – alle Informationen und Hintergründe finden Sie auf dieser Internetseite.

Erfahren Sie mehr:

Bleiben Sie auf dem Laufenden und versäumen Sie keinen Termin rund um das Projekt:

News

GEBAG startet Vermarktung für 6-Seen-Wedau

Es wird konkret im Duisburger Süden: Die GEBAG hat die Vermarktung für die ersten Baufelder im Neubaugebiet 6-Seen-Wedau gestartet.

Vermarktung wird vorbereitet

Nicht nur auf der Fläche 6-Seen-Wedau laufen die Arbeiten auf Hochtouren, auch im Hintergrund geht es voran: Aktuell wird der Vertriebsstart...

6-Seen-Wedau: Es geht voran!

Auf der 60 Hektar großen Projektfläche in unmittelbarer Nähe zur Sechs-Seen-Platte geht die Entwicklung weiter.

Nächste Meilensteine

Im südlichen Bereich der Projektfläche werden die neuen Erholungsgärten für einige Pächter der ehemaligen Kleingartenanlage gebaut. Insgesamt...

Spatenstich für Lärmschutzwall

Am 25. August fand auf der Projektfläche 6-Seen-Wedau gemeinsam mit Ministerin Ina Scharrenbach und Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link der...